offizielle Webseite der HSG Bad Wildungen Vipers toggle menu

Vipers-Kader 2017/2018

#4 Sabine Heusdens

Name: Sabine Heusdens
Geburtsdatum: 28.01.1988
Geburtsort: Rotterdam 
Position: Rückraum Mitte, Rückraum Links
Nummer: 4
Größe: 1,82 m
Spitzname: Sabi
Nationalität: NED
Viper seit: 2017

Fragen für die Vipers!

Was waren deine bisherigen Stationen?

1993-2005 NEA SV (NL)

2005-2006 HV Hellas (NL)

2006-2008 E&O Emmen (NL)

2008-2009 HC Odense (DK)

2009-2013 HSG Bad Wildungen Vipers

2013-2017 SGH Rosengarten-Buchholz

Was ist deine Lieblingsstadt?

Paris

Was ist dein größter Wunsch?

Frieden auf der gesamten Erde.

Wie sieht ein perfekter Tag bei dir aus?

Schön Frühstucken, mit Freunden treffen, bisschen Musik hören und unterhalten. Den Abend ausklingeln lassen beim Sonnenuntergang.

Welches war dein bestes Handballspiel?

Als wir damals mit den Vipers in der 1. Liga gegen HC Leipzig geschlagen haben.

Was war dein schlimmster Handballmoment?

Immer, wenn sich eine Mitspielerin verletzt.

Was war dein bester Handballmoment?

Zweimal den Aufstieg geschafft in der 1. Liga geschafft zu haben.

Was ist dein Ziel für die Saison 17/18?

In der Tabelle einen Mittelfeldplatz erreichen.

Welche Bedeutung hat deine Trikotnummer?

Seitdem ich in Deutschland bin, spiele ich mit die Nr. 4. Sabi und die 4 gehören einfach zusammen

Du darfst die Mannschaft einen Tag trainieren. Was würdest du trainieren lassen?

Fußball die ganze Zeit. Weil es einfach Spaß macht.